Startseite

Schmuck

Goldschmiede

Trauringe

Schmuckpflege

Marken beiPagels

RivoirOnline-Shop

zurück

 

 

 

 

 

 

 

Die Goldschmiedekunst – 5000 Jahre Qualität

 Seit der Mensch sich seiner Individualität bewusst ist, hat er auch den Wunsch sich zu schmücken und die Einzigartigkeit seiner Person damit zu unterstreichen.

Mit der Entdeckung der Metallverarbeitung erlag der Mensch der Anziehungskraft des Goldes, dem einzigen gelben Reinmetall, welches früher sogar in Form von Nuggets im Rhein zu finden war.

In vielen Kulturen war Gold das Metall der Götter und war nur Königen oder Priestern vorbehalten.

Bis heute hat es seine herausragende, fast magische Anziehungskraft behalten und viele Länder legen ihrer Währungsstabilität eine Goldreserve zu Grunde.

Über die Jahrtausende hat sich  der Stil des Schmuckes natürlich gewandelt. Vom sakralen Kultgerät über die gotische Erhabenheit oder barocke Üppigkeit bis zu unserem heutigen Schmuck. Dieser hat sich allein in den letzten hundert Jahren in viele Stilrichtungen aufgespaltet.

Heute fasziniert uns das schlichte, reduzierte Design, dass einem Edelstein Raum zur Entfaltung läßt.

So entwickelt der Goldschmuck seine ganze Pracht aus seinem metallischem Glanz und dem funkelnden Farbenspiel der Steine.